Das duale Studium im Detail: 3M Deutschland GmbH | Fachhochschule Kempten | Betriebswirtschaft (B.A.)

3M Deutschland GmbH

Anschrift:
Carl-Schurz-Straße 1
41460 Neuss
Telefon:
02131 14-0
Fax:
02131 14-2649
Email:
Innovation.de@3M.com
Web:
http://www.3mdeutschland.de
Branchen:
Bürobedarf

Fachhochschule Kempten

Anschrift:
Bahnhofstraße 61
87435 Kempten
Telefon:
0831 2523-0
Email:
post@fh-kempten.de
Web:
http://www.fh-kempten.de

Betriebswirtschaft (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Ziel des Studiums ist die Anwendung grundlegender wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Lösung praktischer Probleme im betrieblichen Alltag. Die Basis bildet dabei eine breite wissenschaftlich fundierte Grundausbildung, die betriebswirtschaftliches Erfahrungswissen mit den Erkenntnissen angrenzender Wissensgebiete wie Volkswirtschaftslehre und -politik, Unternehmensführung (Planspiel), Kommunikationstraining und Fremdsprachen sinnvoll kombiniert. Das Vertiefungsstudium lässt durch die Wahl von zwei Studienschwerpunkten eine zielgerichtete Spezialisierung zu. Innerhalb des Hauptstudiums kann aus folgendem Angebot von Studienschwerpunkten gewählt werden: Bank-, Finanz- und Investitionswirtschaft, Informationsmanagement, International Management, Logistik, Marketing, Personal-Management, Prozess-, Projekt- und Qualitätsmanagement, Internationales Finanzmanagement, Externes Rechnungswesen, Managementorientiertes Controlling, Steuern, Unternehmensentwicklung und -beratung, Wirtschaftsrecht. Alle Studenten der Hochschule Kempten können an der Ausbildereignungsprüfung teilnehmen.

Studienverlauf:

Das Studium mit vertiefter Praxis entspricht im inhaltlichen und zeitlichen Verlauf dem herkömmlichen Studium. Der zu Beginn des Studiums vom Unternehmen ausgewählte Studierende verbringt bis zu 70% mehr Zeit im Unternehmen. Die zusätzliche Praxis wird während der Semesterferien abgeleistet. Dabei ist die Ausbildung in der ersten Praxisphase im Unternehmen möglichst breit angelegt, in den folgenden Praxisphasen spezialisiert sich der Studierende dann auf einen Bereich, der zwischen ihm und dem Unternehmen festgelegt wird. Die Höhe der Vergütung wird zwischen dem Unternehmen und dem Studieren- den vereinbart. Sie entspricht in der Regel dem Entgelt für Auszubildende im zweiten Ausbildungsjahr. Die Vergütung sollte vom dritten Semester an auch während der theoretischen Studiensemester gezahlt werden.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
7 Semester
Studienbeginn:
01.10. jeden Jahres
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule
  • 1. Vertrag mit Ausbildungsunternehmen
  • 2. Abitur oder Fachhochschulreife
    • oder Meisterprüfung / gleichgestellte berufliche Fortbildungsprüfung
    • oder fachgebundener Zugang für besonders qualifizierte Berufstätige
Studiengebühren

Jedes Semester ist der Studentenwerksbeitrag in Höhe von 42 Euro zu entrichten. Der Betrag fließt den Studentenwerken zu, die damit Ihre Aufgaben (Beratungsdienste BAföG, Defizitausgleich Mensen, Eigenanteil Wohnheimbau etc.) erfüllen.
Zusätzlich gibt es auf Wunsch der Studierenden ab dem Wintersemester 2014/15 das Semesterticket. Für das Semesterticket sind zusätzlich jedes Semester 30 Euro zu entrichten.
Der jedes Semester zu zahlende Semesterbeitrag beträgt somit insgesamt 72 Euro.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Praxisstandort: 3M Technical Ceramics, Kempten

Programmstart:

für 2017 bereits belegt

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de