Das duale Studium im Detail: Hannover Rück SE | Fachhochschule der Wirtschaft Hannover | Betriebswirtschaftslehre - Versicherungswirtschaft (B.A.)

Hannover Rück SE

Anschrift:
Hannover Rück SE

Karl-Wiechert-Allee 50
30625 Hannover
Telefon:
0511 5604-0
Fax:
0511 5604-1188
Email:
personnel@hannover-re.com
Web:
http://www.hannover-rueck.de
Branchen:
Versicherungen
Umsatz:
Prämienvolumen von rund 16,4 Milliarden Euro
Anz. Mitarbeiter:
2900
Standorte:
1
Anz. duale Studenten:
6

Mehr zum Unternehmen

Hannover Rück SE - die Muttergesellschaft der Hannover Rück-Gruppe – oder „Hannover Rück“ - , wurde 1966 gegründet und ging 1994 an die Börse. Die Gesellschaft hat ihre Wurzeln in der Schaden-Rückversicherung. Heute wird das Geschäftsfeld Schaden-Rückversicherung weitgehend zentral betrieben, die Zeichnungskontrolle liegt in Hannover, den Service leisten die Underwriter, die ihre Kunden auf der ganzen Welt betreuen. Um ihr Portefeuille zu diversifizieren, etablierte die Hannover Rück das Geschäftsfeld Personen-Rückversicherung 1990 als strategisches Wachstumssegment. Heute wird das Geschäftsfeld Personen-Rückversicherung durch ein Netzwerk von Rückversicherungsgesellschaften, Servicegesellschaften und Niederlassungen auf allen Kontinenten betrieben.

Unsere Mitarbeiter versichern U-Boote und Raumkapseln, berechnen das Risiko von Erdbeben und lassen sich auch schon einmal den Wind auf einer Ölbohrinsel um die Nase wehen. Wir bei der Hannover Rück sind in vielen Bereichen „somewhat different“. Bei uns herrscht keine steife Anzug- und Kostümatmosphäre. Unsere Mitarbeiter denken stattdessen unkonventionell und sind wetterfest, um den vielfältigen Herausforderungen unseres Geschäfts gewachsen zu sein.

Wer sich bei uns bewerben möchte, muss nicht nur wetterfest sein, sondern braucht auch gute Englischkenntnisse, eine unternehmerische Denke sowie Kunden- und Qualitätsorientierung. Ganz wichtig sind außerdem Motivation, Leistungsbereitschaft und Teamgeist. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert und suchen deshalb Mitarbeiter, die sich gemeinsam mit uns weiterentwickeln möchten.

Über das duale Studium bei der Hannover Rück SE berichtet Dir Lukas im Erfahrungsbericht.

Kontakt

Ansprechpartner:
Petra Wennin
Telefon:
0511 5604-2039
Fax:
0511 5604-1618
Email:
petra.wennin@hannover-re.com

Zur Bewerbung

Bachelor of Arts: Derzeit vergeben wir bis zu sechs Plätze für dieses Bachelor-Studium. Ab Frühjahr finden Sie die Ausschreibung für den Ausbildungsbeginn im Folgejahr in unserem Stellen-Portal. Senden Sie Ihre Unterlagen bis Mitte September – bitte ausschließlich online über das Bewerber-Portal. Die Auswahl startet in der Regel im Oktober: Sie erfolgt über einen Einstellungstest und ein Assessment-Center mit Vertretern der Personalabteilung.
Interesse an mehr? Dann besuchen Sie doch den Blog unserer dualen Studenten auf http://www.dualesstudium-hannover-rueck.de

Fachhochschule der Wirtschaft Hannover

Anschrift:
Freundallee 15
30173 Hannover
Telefon:
(0511) 28483-70
Fax:
(0511) 28483-72
Email:
info-ha@fhdw.de
Web:
http://www.fhdw-hannover.de/

Betriebswirtschaftslehre - Versicherungswirtschaft (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Versicherungswirtschaft legt den Fokus auf die Produkte und Geschäftsprozesse in Versicherungsunternehmen.
Besonderer Fokus liegt auf:

  • Versicherungen für Privatkunden
  • Geschäftsprozesse in Versicherungen
Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studienbeginn:
Oktober und Januar eines Jahres
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule

Auswahlverfahren (Englischkenntnisse, Mathematik Kenntnisse, Soziale Kompetenzen)

Studiengebühren

620 €/Monat. Wir helfen Ihnen ggf. bei der Finanzierung.

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

An der Fachhochschule für die Wirtschaft (FHDW) in Hannover studieren Sie Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Versicherung. Während der Praxisphasen bei der Hannover Rück sammeln Sie berufliche Erfahrungen in einem internationalen Arbeitsumfeld. Vor Studienbeginn im Oktober absolvieren Sie bei uns ein einmonatiges Praktikum. Dabei lernen Sie Kollegen und Kommilitonen sowie das Unternehmen und die Grundlagen des Rückversicherungsgeschäfts kennen. Die Studienblöcke an der FHDW umfassen jeweils drei Monate und finden im Wechsel mit den dreimonatigen Praxiseinheiten bei der Hannover Rück statt. Dabei lernen Sie bis zu sechs Fachbereiche unseres Hauses kennen. Im zweiten Jahr Ihrer Ausbildung erwartet Sie ein sechswöchiger Studienaufenthalt an der University of the West of Scotland (UWS), einer Partneruniversität der FHDW. Nach zwei Jahren legen Sie vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hannover die Prüfung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen ab. Am Ende des dreijährigen Studiums erhalten Sie den Titel „Bachelor of Arts (B. A.) im Fach Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Versicherung“.

Programmstart:

01.09.2018

Bewerbungsfrist:
01.10.2017
Voraussetzungen:
  • Ein gutes bis sehr gutes (Fach-)Abitur
  • Sichere Verständnis- und Ausdrucksfähigkeit in der englischen und deutschen Sprache
  • Gern noch eine weitere Fremdsprache
  • Strukturiertes, analytisches Denkvermögen
  • Das Talent, ebenso gut im Team wie selbstständig zu arbeiten
  • Spaß an einem internationalen Arbeitsumfeld, Durchhaltevermögen und die Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen
  • Offenheit und Begeisterung sowohl für kreative Herausforderungen als auch für administrative Aufgaben
Bewerbungsablauf:
Übernahmequote:

100%

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de