Das duale Studium im Detail: Unternehmensgruppe ALDI SÜD | BA Hessische Berufsakademie gemeinnützige GmbH | Business Administration - Handel (B.A.)

Unternehmensgruppe ALDI SÜD

Anschrift:
Burgstraße 37
45476 Mülheim an der Ruhr
Telefon:
0208 9927-0
Web:
https://karriere.aldi-sued.de/schüler
Branchen:
Handel

BA Hessische Berufsakademie gemeinnützige GmbH

Anschrift:
Grüneburgweg 102
60323 Frankfurt am Main
Standorte:
1

Mehr zur Hochschule

Staatlich anerkanntes Studium - praxisnah, innovativ und persönlich -

Die Hessische Berufsakademie wurde 1990 von Unternehmens- und Wirtschaftsverbänden gegründet. Zielsetzung: jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten, neben ihrer Ausbildung ein Studium zu absolvieren. Mittlerweile sind die BA und ihr Erfolgsmodell „Ausbildung plus Studium“ eine feste Größe der Bildungslandschaft: Der an der BA erworbenen Abschluss „Bachelor of Arts“ in Business Administration oder Wirtschaftsinformatik ist von Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft gleichermaßen anerkannt.

Das Besondere: Das Studium an der Hessischen Berufsakademie ist konkret auf die Bedürfnisse von Azubis und Unternehmen zugeschnitten. Die Inhalte der Vorlesungen, die vor Ort in den Studienzentren der Hessischen BA stattfinden, ergänzen das Wissen, das Berufsschule und Ausbildungsbetrieb vermitteln. Der große Vorteil: Die Studierenden erwerben akademisches Know-how, sammeln wertvolle Berufserfahrung und sind optimal in die Abläufe ihrer Ausbildungsbetriebe eingearbeitet.

Schwerpunkt Auszubildende
Ausbildung oder Studium? Vor dieser Frage stehen viele (Fach-)Abiturienten. An der Hessischen Berufsakademie können sie beides kombinieren und parallel zu ihrer Ausbildung die staatlich anerkannten Abschlüsse „Bachelor of Arts“ Business Administration oder Wirtschaftsinformatik erwerben. Das BA-Studium ist konkret auf die Bedürfnisse von Azubis zugeschnitten und bietet einen großen Vorteil: Die Studierenden sammeln zeitgleich zu ihrer wissenschaftlichen Qualifikation wertvolle Berufserfahrung und verdienen zudem bereits ihr eigenes Geld.

Mehr zur Bewerberauswahl:

Bildungsangebot

Für (Fach-)Abiturienten
Bachelor of Arts – Business Administration
Bachelor of Arts – Business Administration (Fachrichtung: Handel)
Bachelor of Arts – Business Administration (Fachrichtung: Logistik)
Bachelor of Arts – Wirtschaftsinformatik

Business Administration - Handel (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Bewerbungsschluss: bis 6 Wochen vor Semesterbeginn (ggf. auch eine kurzfristige Bewerbung möglich)

Studienverlauf:

1x pro Semester 10 Wochen täglich von 08:00-17:00 Uhr und 14-täglich samstags 08:00-15:00 Uhr

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studienbeginn:
August eines jeden Jahres
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule
  • Fachhochschulreife oder
  • allgemeine Hochschulreife und Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen aus Handel oder Logistik
Studiengebühren

8.820,00 Euro, zahlbar in 36 Monatsraten à 245 Euro

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Vergütung:
1.400,- € im 1. Jahr; 1.600,- € im 2. Jahr; 1.800,- € im 3. Jahr; zzgl. Urlaubs- und Weihnachsgeld
Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de