Das duale Studium im Detail: Kaufland | Duale Hochschule Gera-Eisenach - Campus Gera | Betriebswirtschaft - Industrie (B.A.)

Kaufland

Anschrift:

Rötelstraße 35

74172 Neckarsulm

Web:
http://www.kaufland.de/arbeitgeber
Branchen:
Einzelhandel, Lebensmittel
Anz. Mitarbeiter:
78000
Standorte:
Hauptsitz Deutschland in Neckarsulm
Anz. Azubis:
2000
Anz. duale Studenten:
300

Mehr zum Unternehmen

Starten Sie durch in einem erfolgreichen internationalen Handelsunternehmen, das auf Leistung, Dynamik und Fairness setzt. Allein in Deutschland tragen unsere rund 80.000 Mitarbeiter mit ihrem Engagement entscheidend zu unserem Erfolg bei. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft.
Zufriedene Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs. Freuen Sie sich auf eine praxisorientierte Ausbildung mit vielseitigen Aufgaben in einem tollen Team. Neben guten Übernahmechancen und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten erwartet Sie eine attraktive Vergütung.
Wir suchen Mitdenker – Ihre Einstiegsmöglichkeiten als Schüler
Ob Ausbildung, Abiturientenprogramm oder Duales Studium, bei uns stehen Ihnen zahlreiche Wege offen. Alle Infos zu unseren Tätigkeitsfeldern und Einstiegsmöglichkeiten gibt es unter www.kaufland.de/karriere

Was Sie während des dualen Studiums bei Kaufland erwartet, können Sie zudem im Erfahrungsbericht nachlesen.

Kontakt

Duale Hochschule Gera-Eisenach - Campus Gera

Anschrift:
Weg der Freundschaft 4 A
07546 Gera
Telefon:
+49 365 / 4341-0
Fax:
+49 365 / 4341-103
Email:
info-gera@dhge.de
Web:
https://www.dhge.de/DHGE.html

Betriebswirtschaft - Industrie (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Die Studierenden des dualen Bachelorstudiums Industrie erhalten über sechs Semester eine praktische und theoretische Ausbildung, die sie zu handlungsfähigen Fach- und Führungskräften qualifiziert. Mit den wissenschaftlichen Grundlagen betriebswirtschaftlichen Wissens lösen sie von Anfang an in der Wirtschaftspraxis selbstständig aktuelle Problemstellungen. Neben klassischen betriebswirtschaftlichen Schwerpunktmodulen wie Marketing, Vertrieb, Controlling und Rechnungswesen erfolgt eine anwendungsspezifische juristische Ausbildung. Hinzukommen eine Vielzahl ergänzender Fächer wie Rhetorik, Präsentationstechnik und Wirtschaftsenglisch. Den Absolventen der Studienrichtung stehen vielfältige berufliche Möglichkeiten in allen Teilgebieten der Betriebswirtschaft offen. Sie sind mit den erworbenen Kompetenzen in der Lage, sofort in die Praxis

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studienbeginn:
01. Oktober eines jeden Jahres
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder
  • fachgebundene Hochschulreife und Ausbildungsvertrag mit einem Praxispartner (kooperierende Unternehmen/Institutionen/Träger)
Studiengebühren

Die Gesamtsumme des Semesterbeitrages beträgt gegenwärtig 125,60 EURO.

Sie setzt sich wie folgt zusammen: Grundbeitrag: 58,00 €; Nahverkehr Gera: 27,00 €; VMT-Ticket: 9,20 €; Semesterticket DB Regio: 29,40 €; Beitrag Studierendengremien: 2,00 €

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Weitere Informationen:

Praxisstandort:
- Fleischbetrieb Osterfeld

Vergütung:
1.400 Euro monatlich im 1. Jahr; 1.600 Euro monatlich im 2. Jahr; 1.800 Euro monatlich im 3. Jahr
Programmstart:

01.09.2017

Bewerbungsfrist:
31.08.2017
Bewerbungsablauf:

Online

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de