Das duale Studium im Detail: Unternehmensgruppe ALDI SÜD | EUFH Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft GmbH | Handelsmanagement (B.A.)

Unternehmensgruppe ALDI SÜD

Anschrift:

Burgstraße 37

45476 Mülheim an der Ruhr

Telefon:
0208 9927-0
Web:
https://karriere.aldi-sued.de/schüler
Branchen:
Handel
Anz. Mitarbeiter:
38300
Standorte:
1 870 Filialen deutschlandweit; mehr als 3 740 Filialen weltweit
Anz. Azubis:
5300
Anz. duale Studenten:
180

Mehr zum Unternehmen

Dual durchstarten bei ALDI SÜD
Sie haben Ihr Abitur erfolgreich gemeistert und wollen jetzt so richtig durchstarten? Es soll von Anfang an praxisnah sein, aber die nötige Theorie für einen erfolgreichen Aufstieg darf nicht fehlen? Bei ALDI SÜD haben Sie dazu beste Chancen - mit einem dualen Bachelor-Studium, das Sie für besonders anspruchsvolle Aufgaben qualifiziert.

Doch Bachelor-Studium ist nicht gleich Bachelor-Studium. Egal ob Management- oder Fachkarriere, ob generalistisch oder spezialisiert - wir bei ALDI SÜD bieten für jeden Typ das passende Programm. Und eins ist immer gleich: Intensive Betreuung, ein tolles Team und super Entwicklungsmöglichkeiten sind garantiert.

Der Bachelor im Management
Ihre Theoriephasen absolvieren Sie an einer angesehen Partnerhochschule, z.B. in den Studienrichtungen International Management, BWL oder Handelsmanagement. Einige Partnerhochschulen bieten sogar die Möglichkeit eines Auslandssemester, z.B. in Australien, Großbritannien, Singapur oder USA. Die Praxisphasen verbringen Sie in einer unserer 31 Regionalgesellschaften in Süd- und Westdeutschland. Hier lernen Sie unsere drei Bereiche intensiv kennen: den Verkauf, die Verwaltung und die Logistik. Nach Ihrem Studium können Sie mit dem Training on the Job zum Regionalverkaufsleiter, unserem dualen Master-Studienprogramm oder einer verantwortungsvollen Position in unserer Verwaltung in Mülheim an der Ruhr durchstarten.

Der Bachelor in der IT
In den Theoriephasen studieren Sie Wirtschaftsinformatik oder Angewandte Informatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim. Dort erwarten Sie praxisnahe Studieninhalte wie zum Beispiel Systementwicklung, Informationstechnologien oder Software-Engineering. Die Praxisphasen verbringen Sie in unserer Internationalen oder Nationalen IT in Mülheim an der Ruhr bzw. Duisburg.

Der Bachelor in der Kaffeerösterei
Sie studieren sechs Semester an der angesehenen Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Produktion und Logistik. In der Praxis lernen Sie alle Bereiche in den verschiedenen Abteilungen unserer Kaffeerösterei in Ketsch oder Mülheim an der Ruhr kennen.

Nähere Informationen zu den Studiengängen bei der Unternehmensgruppe ALDI SÜD erhalten Sie unter: karriere.aldi-sued.de.

Kontakt

Mehr zur Bewerberauswahl:

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Bewerbung online einzureichen.

So können wir sicherstellen, dass Ihre Bewerbung direkt an den zuständigen Mitarbeiter bei ALDI SÜD weitergeleitet wird.

Eine Online-Bewerbung kommt grundsätzlich besonders schnell, einfach und zuverlässig an ihrem Bestimmungsort an. Das gewährleisten auch die hohen Sicherheitsstandards, die wir in diesem Bereich ansetzen. Datenschutz wird bei uns groß geschrieben: Nichts geht verloren, kein Unbefugter kann Ihre Angaben lesen.

Nutzen sie die Vorteile einer Online-Bewerbung über unser Bewerbungsformular:

  • Schnelles, einfaches und zuverlässiges Bewerben
  • Bewerbungskosten sparen
  • Schnellere Kommunikation
  • Sicherstellung der Angabe aller wichtigen Bewerbungsinhalte
  • Sichere Bewerbung durch Verschlüsselung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Mehr als nur eine Formel für Theorie und Praxis
Bewerbungstipps ALDI SÜD

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns auf männliche Bezeichnungen. Bewerberinnen sind uns selbstverständlich gleichermaßen willkommen.

Ausbildungsstandorte

Anschrift PLZ Ort
Edisonstraße 1241542Dormagen
Humboldtstraße 38 – 4450171Kerpen

EUFH Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft GmbH

Anschrift:
Kaiserstraße 6
50321 Brühl
Standorte:
5

Mehr zur Hochschule

Als private Hochschule profitiert die EUFH von den Vorteilen einer selbstständigen Entscheidungsfindung und kann besonders schnell auf veränderte Anforderungen des internationalen Arbeitsmarktes reagieren. Durch die engen Kontakte zur Wirtschaft und die Mitwirkung der Kooperationspartner bei der Gestaltung der Studieninhalte bereiten wir den Managementnachwuchs ideal auf die Anforderungen des Berufslebens vor. Aus diesem Grund hat die EUFH als erste deutsche Fachhochschule mit dualem Studienangebot das Top-Gütesiegel einer zehnjährigen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat erhalten.

Mehr zur Bewerberauswahl:

Bewerbungen an:
Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft GmbH

Telefon.: 0800 5673111
Fax........: 02232 5673-249
Email....: studienberatung@eufh.de

Handelsmanagement (B.A.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Studienorte: Aachen, Brühl und Neuss

Warum ist Geiz angeblich so geil? Warum findet man im Supermarkt frisches Obst und Gemüse so oft in der Nähe des Eingangs, Milch aber eher hinten im Laden? Was ist eigentlich Quengelware? Warum ist Deutschland immer wieder Top-Favorit, wenn es um den Titel des Export-Weltmeisters geht? Und warum kaufen wir uns dauernd neue Kleidungsstücke, obwohl die alten noch vollkommen in Ordnung sind?

Alle Antworten auf diese spezifischen Fragen lernen Sie in unserem dualen Studium Handelsmanagement zu verstehen. Konsumentenverhalten, Kunden-Psychologie, Einfühlungsvermögen und Dienstleistungsorientierung sind Top-Themen Ihres Studiums. In unserem einzigartigen Studiengang Handelsmanagement sind Sie genau richtig, wenn Sie sich für eine dynamische Branche interessieren, kommunikationsstark sind und in einem internationalen Umfeld viel und nah am Menschen arbeiten wollen.

Beste Zukunftschancen bietet Ihr Studium an der Europäischen Fachhochschule besonders deshalb, weil Sie als Absolvent zu der kleinen Gruppe gefragter Fachleute gehören, die sich im Studium wirklich auf handels-, marketing- und absatzspezifische Themen konzentriert haben. Ihre Professoren sind nicht nur Wirtschaftswissenschaftler, die sich mit theoretischen Problemstellungen des Handels beschäftigt haben. An der EUFH lehren echte Händler, die die Handelsbranche in- und auswendig kennen und Marketingfragen auch aus ihrer praktischen Erfahrung heraus beurteilen können. Und genau das können auch Sie nach Ihrem Studium.

Der geringen Anzahl von Hochschulabsolventen steht eine gewaltige Nachfrage der großen internationalen Handelsunternehmen gegenüber. Der Handel braucht praxiserprobte Mitarbeiter, die sich schon während ihres dualen Studiums mit den organisatorischen Abläufen im Handel vertraut gemacht haben. Nur an der EUFH werden Sie innerhalb von drei Jahren ideal auf die Welt des Handels vorbereitet.

Studieninhalte:
Studienverlauf:
Abschluss:
Bachelor
Dauer:
6 Semester
Studienbeginn:
Oktober eines jeden Jahres
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule
  • Internes Aufnahmeverfahren
Studiengebühren

690 Euro / Monat zzgl. Prüfungsgebühren

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Vergütung:
1.400,- € im 1. Jahr; 1.600,- € im 2. Jahr; 1.800,- € im 3. Jahr; zzgl. Urlaubs- und Weihnachsgeld
Programmstart:

Wintersemester

Bewerbungsablauf:

Online-Bewerbung

Einsatzgebiete:
  • Verkauf
  • Verwaltung
  • Logistik
Auslandsaufenthalte:

nein

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de