STEAG GmbH

Unternehmensdaten

Anschrift:
STEAG GmbH

Rüttenscheider Straße 1-3
45128 Essen
Telefon:
0201 801-00
Web:
http://www.steag.com
Branchen:
Energiewirtschaft, Ingenieurdienstleistungen, Energiehandel
Umsatz:
3,9 Milliarden Euro in 2016
Anz. Mitarbeiter:
6000
Standorte:
12 weltweit
Anz. Azubis:
100
Anz. duale Studenten:
15

Mehr zum Unternehmen

Die STEAG GmbH ist bereits seit 80 Jahren in der Energieerzeugung tätig. Als international tätiges Unternehmen bietet STEAG ihren Kunden integrierte Lösungen im Bereich der Strom- und Wärmeerzeugung sowie technische Dienstleistungen an. Zu unseren Kernkompetenzen gehören Planung, Realisierung und Betrieb sowohl von Großkraftwerken als auch von dezentralen Anlagen sowie die kraftwerksbasierte Stromvermarktung. Grundlage für die Energieerzeugung sind sowohl fossile Brennstoffe als auch – seit bereits über einem Jahrzehnt –erneuerbare Energien. Die rund 6.000 Mitarbeiter von STEAG haben 2016 einen Umsatz von 3,9 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Teil dieses Erfolges sind unsere Auszubildenden. In jedem Jahr bekommen rund 45 junge Menschen die Möglichkeit, Teil unseres Unternehmens zu werden – zum Beispiel im Rahmen eines dualen Studiums. Aktuell bietet STEAG, neben verschiedenen technischen und kaufmännischen Ausbildungen, zwei ausbildungsintegrierende Studiengänge an: Business Administration und International Management.

Als einer der größten Stromerzeuger in Deutschland betreiben wir zehn Kraftwerke sowie über 200 dezentrale Anlagen zur Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien bzw. dezentrale Anlagen für die Industrie und zur Wärmeversorgung. Im Ausland haben wir drei Kraftwerke in Kolumbien, der Türkei und auf den Philippinen. Die installierte Leistung beträgt weltweit etwa 7.250 Megawatt (MW), davon rund 5.300 MW in Deutschland. Auf der Grundlage unserer langjährigen Erfahrung im Strom-, Kohle- und CO2-Geschäft bieten wir im Energiehandel ein breites Produkt- und Dienstleistungsportfolio an. Im Bereich Brennstoffe ist STEAG einer der führenden Importeure und Vermarkter für Steinkohle mit eigenem Verschiffungsprogramm.

Wir sind Experten für die Modernisierung bestehender Anlagen und für eine maßgeschneiderte Energieversorgung, die umweltfreundlich und zugleich wirtschaftlich ist. STEAG ist Vorreiter bei effizienten Technologien zur Steinkohleverstromung, die sich durch einen hohen Wirkungsgrad und Ressourcenschonung auszeichnen. Wir sind einer der größten Anbieter von Fernwärme in Nordrhein-Westfalen und betreiben auch im Saarland eines der größten regionalen Fernwärmeverbundsysteme in Deutschland. Das Unternehmen besitzt in Deutschland eine führende Position bei der Erzeugung von Strom und Wärme aus Grubengas sowie Biomasse und ist einer der führenden Anbieter beim Aufbau von Fernwärmeversorgungen auf der Basis von Geothermie. STEAG entwickelt in Deutschland und im Ausland Windenergieprojekte und international solarthermische Projekte. In der Verwertung von Reststoffen aus Steinkohlekraftwerken ist STEAG europäischer Marktführer. Unsere Ingenieure erbringen umfassende Leistungen und professionelle Engineering-Lösungen für alle Bereiche der Stromerzeugung. Dafür sind wir auch mit Tochtergesellschaften in Indien, Brasilien, der Türkei, der Schweiz und den USA aktiv.

Über das duale Studium bei STEAG berichtet Dir Xenia im Erfahrungsbericht.

Kontakt

Ansprechpartner:
Gritt Dietz 
Telefon:
0201 801-3421
Fax:
0201 801-3491

Duale Studiengänge: STEAG GmbH

Kurstitel Hochschule Abschluss Details
Business Administration (B.A.)
Industriekaufmann/ - frau
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
45141 Essen
BachelorBusiness Administration (B.A.)-STEAG GmbH
International Management (B.A.)
Industriekaufmann/ - frau
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
45141 Essen
BachelorInternational Management (B.A.)-STEAG GmbH