Das duale Studium im Detail: Unternehmensgruppe ALDI SÜD | Fachhochschule Aachen | Betriebswirtschaft PLuS (Praxisverbund Lehre und Studium) (B.Sc.)

Unternehmensgruppe ALDI SÜD

Anschrift:

Burgstraße 37

45476 Mülheim an der Ruhr

Telefon:
0208 9927-0
Web:
https://karriere.aldi-sued.de/schüler
Branchen:
Handel
Anz. Mitarbeiter:
38300
Standorte:
1 870 Filialen deutschlandweit; mehr als 3 740 Filialen weltweit
Anz. Azubis:
5300
Anz. duale Studenten:
180

Mehr zum Unternehmen

Dual durchstarten bei ALDI SÜD
Sie haben Ihr Abitur erfolgreich gemeistert und wollen jetzt so richtig durchstarten? Es soll von Anfang an praxisnah sein, aber die nötige Theorie für einen erfolgreichen Aufstieg darf nicht fehlen? Bei ALDI SÜD haben Sie dazu beste Chancen - mit einem dualen Bachelor-Studium, das Sie für besonders anspruchsvolle Aufgaben qualifiziert.

Doch Bachelor-Studium ist nicht gleich Bachelor-Studium. Egal ob Management- oder Fachkarriere, ob generalistisch oder spezialisiert - wir bei ALDI SÜD bieten für jeden Typ das passende Programm. Und eins ist immer gleich: Intensive Betreuung, ein tolles Team und super Entwicklungsmöglichkeiten sind garantiert.

Der Bachelor im Management
Ihre Theoriephasen absolvieren Sie an einer angesehen Partnerhochschule, z.B. in den Studienrichtungen International Management, BWL oder Handelsmanagement. Einige Partnerhochschulen bieten sogar die Möglichkeit eines Auslandssemester, z.B. in Australien, Großbritannien, Singapur oder USA. Die Praxisphasen verbringen Sie in einer unserer 31 Regionalgesellschaften in Süd- und Westdeutschland. Hier lernen Sie unsere drei Bereiche intensiv kennen: den Verkauf, die Verwaltung und die Logistik. Nach Ihrem Studium können Sie mit dem Training on the Job zum Regionalverkaufsleiter, unserem dualen Master-Studienprogramm oder einer verantwortungsvollen Position in unserer Verwaltung in Mülheim an der Ruhr durchstarten.

Der Bachelor in der IT
In den Theoriephasen studieren Sie Wirtschaftsinformatik oder Angewandte Informatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim. Dort erwarten Sie praxisnahe Studieninhalte wie zum Beispiel Systementwicklung, Informationstechnologien oder Software-Engineering. Die Praxisphasen verbringen Sie in unserer Internationalen oder Nationalen IT in Mülheim an der Ruhr bzw. Duisburg.

Der Bachelor in der Kaffeerösterei
Sie studieren sechs Semester an der angesehenen Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Produktion und Logistik. In der Praxis lernen Sie alle Bereiche in den verschiedenen Abteilungen unserer Kaffeerösterei in Ketsch oder Mülheim an der Ruhr kennen.

Nähere Informationen zu den Studiengängen bei der Unternehmensgruppe ALDI SÜD erhalten Sie unter: karriere.aldi-sued.de.

Kontakt

Mehr zur Bewerberauswahl:

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Bewerbung online einzureichen.

So können wir sicherstellen, dass Ihre Bewerbung direkt an den zuständigen Mitarbeiter bei ALDI SÜD weitergeleitet wird.

Eine Online-Bewerbung kommt grundsätzlich besonders schnell, einfach und zuverlässig an ihrem Bestimmungsort an. Das gewährleisten auch die hohen Sicherheitsstandards, die wir in diesem Bereich ansetzen. Datenschutz wird bei uns groß geschrieben: Nichts geht verloren, kein Unbefugter kann Ihre Angaben lesen.

Nutzen sie die Vorteile einer Online-Bewerbung über unser Bewerbungsformular:

  • Schnelles, einfaches und zuverlässiges Bewerben
  • Bewerbungskosten sparen
  • Schnellere Kommunikation
  • Sicherstellung der Angabe aller wichtigen Bewerbungsinhalte
  • Sichere Bewerbung durch Verschlüsselung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Mehr als nur eine Formel für Theorie und Praxis
Bewerbungstipps ALDI SÜD

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns auf männliche Bezeichnungen. Bewerberinnen sind uns selbstverständlich gleichermaßen willkommen.

Ausbildungsstandorte

Anschrift PLZ Ort
Mariadorfer Straße 152249Eschweiler

Fachhochschule Aachen

Anschrift:
Bayernallee 11
52066 Aachen
Standorte:
2

Mehr zur Hochschule

Mit über 13.000 Studierenden, jährlich fast 2000 Absolventinnen und Absolventen, und über 70 akkreditierten Studiengängen gehört die FH Aachen mit den beiden Standorten Aachen und Jülich zu den größten und wichtigsten Fachhochschulen Deutschlands. Hier arbeiten rund 250 Professorinnen und Professoren sowie etwa 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Lehre, Forschung und Verwaltung.

Die FH Aachen bietet ihren Studierenden ein Studium, das sie ausgezeichnet auf die Tätigkeit in modernen und zukunftsweisenden Berufen vorbereitet. Das Studienangebot der Hochschule umfasst neben den klassischen MINT-Fächern noch die Bereiche Wirtschaftswissenschaften und Gestaltung. Die mehr als 70 Bachelor- und Masterstudiengänge bieten neben dem Vollzeitstudium auch eine zunehmende Auswahl von marktgerechten dualen Studiengängen. Zurzeit studieren an der FH Aachen mehr als 1000 Dual-Studierende, zumeist in ausbildungsintegrierenden Studiengängen. Neben Studiengängen aus dem Ingenieurbereich werden zunehmend mehr duale Studiengänge aus dem Bereich Gesundheitswesen und Wirtschaftswissenschaften angeboten.

Durch die enge Zusammenarbeit mit regionalen Firmen entwickeln Hochschule und Wirtschaft gemeinsam Produkte und Methoden, die Wertschöpfung direkt vor Ort schaffen. Die FH Aachen bildet junge Frauen und Männer aus, die in den Unternehmen der Region Verantwortung übernehmen und die mit ihrem forschungsnahen Fach- und Methodenwissen einen Beitrag zur Entwicklung der regionalen Wirtschaft leisten. Dabei spielt insbesondere auch die euregionale Lage der FH Aachen in direkter Nachbarschaft zu Belgien und den Niederlanden eine besondere Rolle.

Infos zum dualen Studium bekommst Du in unserer Übersicht zum dualen Studienangebot, im Flyer Duale Studiengänge oder erkundige Dich direkt bei der FH Aachen: Email senden

Einen Erfahrungsbericht zum dualen Studiengang Scientific Programming findest Du in unserer Rubrik Erfahrungsberichte.

Betriebswirtschaft PLuS (Praxisverbund Lehre und Studium) (B.Sc.)

Informationen über den Studiengang an der Hochschule

Kurzbeschreibung:

Regelstudienzeit: 6 Studien- und 1 Praxissemester

Sie wollen auf die praktische kaufmännische Ausbildung als Grundlage Ihrer beruflichen Entwicklung nicht verzichten, aber gleichzeitig ein betriebswirtschaftliches Studium anstreben, das zur Übernahme verantwortlicher Positionen befähigt? Dann ist das duale betriebswirtschaftliche Studium im Praxisverbund Lehre und Studium genau das Richtige für Sie. Der Studiengang ist gedacht für junge Menschen, die besonders leistungsbereit sind und früh Verantwortung übernehmen wollen. In den Ausbildungsphasen im Unternehmen können Sie immer wieder das im Studium erworbene Fachwissen zu allen betrieblichen Funktionsbereichen in der Praxis anwenden. Umgekehrt erkennen und formulieren Sie mit fortschreitender Ausbildungsdauer die praktischen Anforderungen aus den unterschiedlichen Branchen an die Wissenschaft.

Das ausbildungsintegrierende wirtschaftswissenschaftliche Studium an der FH Aachen vermittelt grundlegendes, solides, praxisorientiertes Wissen in der Betriebswirtschaftslehre, beispielsweise über Marketing, Logistik, Organisation, Personal, Finanzen, Rechnungswesen, Steuern und Controlling. Hinzu kommen betriebswirtschaftlich wichtige Bereiche anderer Wissenschaften wie Volkswirtschaftslehre, Informatik, Rechtswissenschaft, Mathematik und Statistik. Die Förderung wichtiger Schlüsselkompetenzen wie Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Methodenkompetenzen ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres Studiums. Darüber erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Fremdsprachenkompetenz gezielt zu erweitern.

Abschluss:
Bachelor
Dauer:
7 Semester
Studienbeginn:
01.03. jeden Jahres
Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule

Bewerbung

Neben der Hochschulzugangsberechtigung ist ein Ausbildungsplatz als Industriekaufmann/-kauffrau, Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel oder Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel bei einem Kooperationspartner der FH Aachen oder initiativ bei einem regionalen Unternehmen, welches Kooperationspartner der FH Aachen werde möchte, Voraussetzung für einen Studienplatz.

Für einen Ausbildungsplatz im Rahmen des dualen Studiengangs Betriebswirtschaft PLuS erfolgt die Bewerbung bei einem Kooperationsunternehmen in der Regel ein Jahr vor Ausbildungsbeginn. Die Bewerber durchlaufen im Unternehmen den Auswahlprozess für einen Ausbildungsplatz als Industriekaufmann/-kauffrau, Kaufleute für Büromanagement, Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel bzw. Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel und werden von den Kooperationsunternehmen für einen Studienplatz vorgeschlagen.

Studiengebühren

Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag inkl. Semesterticket 234,30

Informationen zum Angebot des Unternehmens

Vergütung:
1.400,- € im 1. Jahr; 1.600,- € im 2. Jahr; 1.800,- € im 3. Jahr; zzgl. Urlaubs- und Weihnachsgeld
Programmstart:

Sommersemester

Bewerbungsablauf:

Online-Bewerbung

Einsatzgebiete:
  • Verkauf
  • Vertrieb
  • Logistik
Auslandsaufenthalte:

nein

Referenz:
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf duales-studium.de